Michael Kerschbaum ist seit 2012 bei Windhager in der Entwicklungsabteilung und am Prüfstand tätig. Seit Juli 2016 betreut er als Projektleiter zwei von der EU geförderte Forschungsprojekte. Weitere Aufgabenbereiche sind Normen, Gesetze, Emissionsgrenzwerte, Verbrennungsrechnungen sowie Staub- und Schallmessungen.