BioWIN2 – DER Pelletskessel

Seit fast 100 Jahren stellt Windhager hochwertige Holzheizungen her, check 1999 kam der erste Windhager Pelletskessel PMX auf den Markt. Seither hat sich viel getan: Mit rund 500 Millionen Betriebsstunden Erfahrung in der Pelletskessel-Technologie zählt Windhager zu den Experten unter den Kesselherstellern. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, see dass Windhager kürzlich DEN Pelletskessel präsentiert hat.

BioWIN2_Pelletskessel

Der BioWIN2 ist DER Pelletskessel für komfortables und sorgenfreies Heizen.

Schau genau hin … denn du wirst den BioWIN2 nicht oft sehen

Der BioWIN2, Nachfolger des BioWIN, überzeugt mit Vorteilen und Eigenschaften, die das Pelletsheizen noch komfortabler machen:

1. Kleinster Platzbedarf

Der BioWIN2 findet auf nicht einmal 1,5 Quadratmetern Platz, kein anderer Pelletskessel schafft das! Sogar in eine Nische passt der Kessel, weil hinten kein und seitlich nur drei Zentimeter Mindestabstand eingehalten werden müssen. Das Abgasgebläse ist drehbar und kann nach oben oder nach hinten angeschlossen werden. Auch das ist einzigartig und Sie sind absolut flexibel bei der Aufstellung!

 2. Wartung nur alle zwei Jahre

Der BioWIN2 muss – als einziger Pelletskessel am Markt – nach der Wartung im ersten Betriebsjahr nur mehr alle zwei Jahre, oder spätestens nach 16 Tonnen Pelletsverbrauch, gewartet werden. Das spart Ihnen Zeit und Geld, immerhin kostet die Wartung eines Pelletskessels rund 260 Euro.

3. Reinigt sich selbst

Ein gegenläufiger Ascheschieberost, den Windhager übrigens patentiert hat, kümmert sich darum, dass der Brennertopf des BioWIN2 immer sauber bleibt. Zusätzlicher Vorteil: Der Pelletskessel ist unempfindlicher bei unterschiedlicher Pelletsqualität.

4. Nur mehr einmal jährlich Asche entleeren

Dank der effizienten Verbrennungstechnologie fällt beim BioWIN2 sehr wenig Asche an. Die XXL-Aschebox ist so groß, dass sie im Schnitt nur einmal pro Jahr entleert werden muss. Tipp: Der Behälter kann bis zu 16 Kilogramm Asche aufnehmen, deshalb haben wir beim BioWIN2 eine fahrbare Aschebox entwickelt! Diese ist ganz einfach und bequem zu entleeren.

BioWIN2_Aschebox

Dank der fahrbaren XXL-Aschebox ist die Asche bequem zu entleeren.

Weitere Informationen zum BioWIN2 finden Sie in der Broschüre oder auf der Windhager Website.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Johann Standl ist seit 1996 im Unternehmen und aktuell für das Produktmanagement verantwortlich. Eine seiner Kernaufgaben ist, sich um die Weiterentwicklung der Windhager Pelletsheiz- und Lagerraum-Lösungen zu kümmern.