Welche Hersteller machen die besten Pelletskessel? Oder welcher Pelletskessel ist der richtige?

Pelletsheizungen werden immer beliebter. Sie sind eine günstige Alternative zum Heizen mit Gas und Öl und machen uns unabhängig von Energieimporten. Heute werden schon mehr umweltfreundliche Pelletskessel verkauft als Ölheizungen. Für Sanierer und Häuslbauer ist es nicht leicht, aus der ganzen Breite des Angebots den passenden Hersteller und das optimale Modell auszuwählen. Auf den ersten Blick bieten die verschiedenen Marken ähnliche Produkte. Wie so oft liegen der kleine, aber wirkungsvolle Unterschied und die Qualität im Detail. Da lohnt es sich, die richtigen Fragen zu stellen und einen Vergleich der unterschiedlichen Pelletskessel herzustellen.

FireWIN von Windhager: ein Pelletskessel für den Wohnraum

Welche Pelletsheizung passt zu Ihren Bedürfnissen? Mit unserer Kaufhilfe unterstützen wir sie bei der Entscheidung.

Folgende Fragen sind beim Kauf eines Pelletskessels wichtig:

  • Bietet der Hersteller flexible Pellets-Transportlösungen an, die zu meinen räumlichen Gegebenheiten passen?
  • Energieeffizienz und Pelletsverbrauch: Verbrennt der Kessel effizient und hilft mir dadurch beim Sparen von Pellets? Außerdem hinterlässt eine effiziente Verbrennung weniger Asche und verlängert die Entleerungsintervalle der Aschebox.
  • Wie oft muss ich mich um meine Heizung kümmern? Wie oft muss ich sie reinigen, beispielsweise die Aschelade entleeren?
  • Hat sich der Kessel bereits auf dem Markt bewährt? Gibt es Referenzen und erfolgreiche Verkaufszahlen?
  • Wie lange ist die Garantie auf den Kessel und was ist inkludiert? Gibt es zusätzliche Garantien?
  • Wie häufig sind die Wartungsintervalle? Ein längerer Wartungsintervall hilft mir, Geld zu sparen.
  • Sind wichtige Komponenten wie zum Beispiel die Zündung verschleißfrei und in der Garantie inkludiert?
  • Wie viel Platz braucht der Pelletskessel?
  • Ist es einfach, meine Heizlösung zu bedienen?
  • Kann ich der Marke vertrauen? Weiß ich, wo der Kessel hergestellt wurde?
  • Handelt es sich um einen Qualitätskessel, der eine lange Lebensdauer hat?
  • Bietet der Kessel für meine Ansprüche das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Wir stellen Ihnen eine unabhängige Kaufhilfe zur Verfügung, mit der sie herausfinden, welcher Pelletskessel zu Ihnen passt. Klicken Sie auf folgenden Link um die Excel-Datei zu öffnen bzw. runterzuladen: Windhager Pelletskessel Kaufhilfe (Excel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Johann Standl ist seit 1996 im Unternehmen und aktuell für das Produktmanagement verantwortlich. Eine seiner Kernaufgaben ist, sich um die Weiterentwicklung der Windhager Pelletsheiz- und Lagerraum-Lösungen zu kümmern.