Windhager Heizratgeber: Wärmespeicher komfortabel und variabel einsetzbar

Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür. Die letzten Einkäufe werden noch erledigt und Vorbereitungen für das Fest getroffen. Die kommenden Feiertage stehen ganz im Sinne der Familie. Und somit sollen auch die eigenen vier Wände zum Verweilen einladen. Wohlig warme Temperaturen sind daher ein Muss und das am Besten ohne großen Aufwand.  Heizen soll so komfortabel wie möglich sein. Zum einen sorgt Windhager mit seinen Heizkesseln dafür. Aber auch sogenannte Wärme- oder Pufferspeicher können ganz wesentlich zum Heizkomfort beitragen.

Windhager Kompetenz-PARTNER Jürgen Obereder erklärt Ihnen im folgenden Video, wozu ein Pufferspeicher dient und wann es sinnvoll ist, einen solchen im eigenen Haushalt einzusetzen:

 

AccuWIN Wärmespeicher von Windhager

Der Windhager AccuWIN speichert mit seiner hochwertigen Vliesisolierung Wärme um bis zu 38 Prozent länger und effizienter als Geräte mit herkömmlicher Weichschaumisolierung. Ein weiterer Vorteil: Die Windhager MESplus Schichtladefunktion sorgt für beste Energienutzung und ermöglicht den kontrollierten Wärmetransport vom Kessel zum Wärmespeicher.

AccuWIN - Wärmespeicher

AccuWIN – Holt das Optimum aus Ihrer Heizanlage!

 

Nach Ihren Wünschen kombinierbar

Der AccuWIN Wärmespeicher kann je nach Anforderung in unterschiedlichen Größen und Modellen beliebig kombiniert werden. Beispielsweise ist mit dem Windhager Frischwassermodul FRIWA eine schnelle, zuverlässige und hygienische Warmwasserversorgung sichergestellt.

Ausblick: Der nächste Windhager Heizratgeber beschäftigt sich mit dem Energielabel für Heizkessel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Franziska Schober ist seit Mitte 2019 im Windhager Team im Bereich Marketing/Online Kommunikation tätig. Sie ist für den Online-Auftritt zuständig und unterstützt bei der Erstellung von Broschüren und Flyern.