Wir rühren schon früh die Werbetrommel

Seit fast 100 Jahren produziert Windhager Heizkessel „Made in Austria“. In den Anfängen spezialisiert auf die Erzeugung von selbst entwickelten Herden über die spätere Produktion von Zentralheizungen bewirbt Windhager schon früh seine Hochleistungs-Etagenherde.

Windhager Werbung in den Anfängen

Bereits Anfang der 60er Jahre haben wir mit den ersten Werbeaktivitäten auf Plakaten und in Zeitungen die Markenkommunikation eingeschlagen, später wurden auch Fernsehspots gedreht. Wir haben somit als einer der ersten Kesselhersteller mit unseren Werbekampagnen die Bekanntheit der Marke gefördert. Windhager wird Anfang der 70er Jahre zum Begriff für den modernen Zentralheizungsbau in Österreich und Mitte der 80er auch international.

Kochen, Heizen und Warmwasserbereiten

Der Original-Slogan„der ideale Alles- und Dauerbrenner für jeden Haushalt“ stellt die Zentralheizung in der Küche in den Mittelpunkt.

Ein Herd, an dem die ganze Familie ihre Freude hat. Insbesondere aber eine Hilfe für jede Hausfrau. Der Zentralheizungskochherd ist viel mehr als ein gewöhnlicher Kochherd. Frau kann mit ihm kochen und backen, durchgehend die Wohnung zentral heizen und auch integrierte Zusatzfunktionen wie den Handtuchhalter und Putzmittelkorb optimal nutzen.

Wir setzen auf Wärme und Behaglichkeit

Mit dem Werbespruch „Manchmal lädt Mutti in die Küche ein, denn auch hier ist es behaglich warm“ von anno dazumal, zeigen wir, dass je kühler es draußen wird, umso mehr wir uns nach einem behaglichen Zuhause sehnen.

Am gemütlichsten wird es, wenn es überall schön warm ist. In allen Räumen, natürlich auch im Badezimmer und in der Diele. Schon damals bringen wir mit unseren Produkten und der Windhager Werbung behagliche Wärme und Gemütlichkeit in jedes Heim.

 

Die moderne Heizung

Hohe Wärmeleistung bei geringem Brennstoffverbrauch steht seit jeher bei Windhager im Fokus. Wir produzieren wirtschaftliche Zentralheizungsgeräte, wobei modernes und elegantes Design von Anfang an Qualitätsmerkmale von Windhager sind.

Der Slogan von damals „Formschön und billig im Verbrauch“ spiegelt genau diese Werte wider.

Windhager Werbung im Wandel der Zeit

Der Markenauftritt von Windhager hat sich immer wieder verändert und dem jeweiligen Zeitgeist angepasst. Jedoch die Eckpfeiler unserer Kommunikation sind seit den Anfängen 1921 genauso beständig wie unsere Produkte: Innovation, Premiumqualität, Komfort und die ausgereifte Technik sollen sich neben den Produkten auch in Broschüren, der Website, dem Messestand sowie sämtlichen anderen Kommunikationskanälen widerspiegeln.

Heiztechnik als DNA der Marke Windhager

Seit 2016 hat Windhager einen neuen Marken Look. Dieser soll den Anspruch auf Innovation und Premiumqualität stärker noch als bisher in den Vordergrund stellen.

Im Zentrum steht deshalb „Heiztechnik“ als die DNA der Marke. Das Erscheinungsbild lässt Überflüssiges weg, um dem Wichtigen mehr Raum zu geben. Sie lenkt den Blick auf die Produkte und die Kernbotschaften. Der neue Auftritt ist technisch anspruchsvoll und übersetzt mit präzisen Grafiken den Innovationsgehalt und die hochwertige Verarbeitung der Produkte.

Neues Firmenlogo

Ganz nach diesen Grundsätzen wurde auch das Windhager Firmenlogo angepasst. „Windhager – DIE Heizung. Seit 1921“ lautet das zentrale Markenversprechen.

Damit unterstreicht Windhager seinen Führungsanspruch und verdeutlicht gleichzeitig die langjährige Erfahrung und Expertise des Unternehmens. Die wichtigen Kernelemente wie der Schriftzug und die Windhager Bögen bleiben unverändert, um so eine Wiedererkennung aufrecht zu erhalten.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Tamara Hager

Tamara Hager ist seit September 2015 in der Windhager Mannschaft und im Bereich Marketing/Kommunikation tätig. Sie verantwortet die Erstellung von Broschüren sowie Flyern, ist für den Online-Auftritt zuständig und organisiert die Mediaplanung.